Follow:
Browsing Tag:

Reisen

    Korea

    Nadelset!? – Warum es für Fotos in Korea unerlässlich ist

    Moin,

    auf meiner ersten Korea Reise 2016 erlebte ich zum Glück keinen richtigen Kulturschock. Dafür wusste mich so manche Kleinigkeit aber zu überraschen. Wie zum Beispiel der unerwartete, wenn auch nicht unwillkommene, Klopapierregen in manchen Bars und Clubs. Und wo wir schon beim Thema Klopapier sind, die allgegenwärtigen, sauberen und vor allem kostenlosen Toiletten haben nachhaltig Eindruck bei mir hinterlassen. Aber ich schweife mal wieder ab…
    Du siehst also, ich bin wirklich leicht zu begeistern 😉 und auch das ‚Nadelset‘ gehört zu diesen Kleinigkeiten. Read more…

    Korea

    Koreanisch lernen – Meine Top 3 Apps für Vokabeln unterwegs

    Moin,

    Seitdem Korea in den letzten Jahren immer populärer geworden ist, steigt bei vielen auch das Interesse für Land, Kultur und Sprache. Dadurch ist Korea, insbesondere Seoul,  schnell zu einem beliebten Reiseziel in Asien geworden.
    Auch ich bin diesem Land und seinem Charme schon längst verfallen.

    Nachdem ich letztes Jahr zwei Wochen in Seoul verbracht habe, ist eines meiner großen Ziele dieses Jahr Koreanisch zu lernen. Besser gesagt, ein Grundverständnis für die Sprache aufzubauen mit dem man sich schon etwas verständigen kann.
    Letztes Jahr hatte ich für meine Reise schonmal das koreanische Alphabet (Hangeul) gelernt. Was sich tatsächlich schon als äußerst nützlich erwiesen hat und ich jedem nur wärmstens ans Herz legen kann, der nach Korea reist. Von meinen Erfahrungen und Tipps zum lernen des Hangeul, berichte ich dir in meinen nächsten Korea Beiträgen. Read more…

    Italien

    Ciao, Bella Verona! – Ein Tag in Verona „Reisetagebuch“

    Moin,

    Lange schon wollte ich mit Freundinnen eine Tour durch Italien machen, doch immer kam bei irgendwem etwas dazwischen oder es fehlte das nötige Kleingeld. Müde von dem ganzen hin und her, beschlossen meine Mitbewohnerin und ich dann einfach zu planen, ohne Rücksicht auf Verluste. Aus einem dreiwöchigen Roadtrip durch Italien zu viert, wurden fünf Tage Venezien zu zweit.

    Angefangen mit Verona, der Heimatstadt von Romeo und Julia. Read more…